Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Vita Trio Soli Sono TSS Biographien TSS Natalie TSS Johanna TSS Olaf TSS Referenzen TSS CDs TSS CD 1 TSS CD 2 TSS Programme TSS Presse TSS Projekte TSS Projekte Medusa TSS Projekte Army Potens TSS Repertoire TSS Uraufführungen Duo Dali DD Biographien DD Referenzen DD CDs DD Programme DD Presse DD Repertoire Unterricht Kontakt / Impressum / Datenschutz 

TSS Natalie

Presse

Biographien

Referenzen

CDs

Programme

Repertoire

Projekte

Uraufführungen

Trio Soli Sono drei Flöten und mehr

Natalie Becker studierte Flöte an der Musikhochschule Köln bei Ricarda Bröhl und an der Robert-Schumann- Hochschule in Düsseldorf bei Martina Wahn. Dort schloss sie mit der Künstlerischen Reifeprüfung und dem Konzertexamen ab. Studien in New York und Boston bei Robert Dick und Wil Offermans und Meisterkurse bei Peter-Lukas Graf und Istvan Matuz rundeten ihre Ausbildung ab.Als Solistin und Kammermusikerin konzertierte sie in vielen Ländern Europas, in Israel, in Südamerika und in Asien. Als Mitbegründerin des Indigo Ensembles folgte sie Einladungen zu Gastspielen für die Deutschen Botschaften Athen und La Paz. Mit internationalen Erzählern trat die Flötistin bei Festivals wie den Berliner Märchentagen, dem Internationalen Erzählfestival Aachen, den Duisburger Akzenten und dem Internationalen Erzählfestival Remscheid auf. Neben Fernseh-und Rundfunkaufnahmen beim WDR, ZDF, SFB, beim Deutschlandradio Kultur und ausländischen Sendern nahm sie CDs wie "Europäische Flötentrios" und "In neuen Körpern" mit Werken aus dem Barock bis zur experimentellen Moderne und verschiedenen Ersteinspielungen auf. Sie erhielt Preise und Auszeichnungen bei internationalen Kammermusikwettbewerben.

zurück



Johanna Daske

Flötistin und Instrumentalpädagogin